Plastische Chirurgie Griechenland

Evangelia G. Tsati M.D., Ph.D., Plastische Chirurgin
European Board of Plastic Reconstructive & Aesthetic Surgery (EBOPRAS)
Die Plastische Chirurgin Dr. EvangeliaTsati M.D., Ph.D., führt eine private Praxis in Athen, Griechenland. Sie hat ihr Studium in Griechenland und im Ausland (USA, Frankreich, Deutschland) erfolgreich absolviert und ergänzte ihre Weiterbildung durch zahlreiche Seminare und Veranstaltungen zu den aktuellen Entwicklungen in der Ästhetischen und Rekonstruktiven Plastischen Chirurgie.
Sie spezialisierte sich sowohl in nicht operative Therapien der Alterserscheinung im Gesicht durch einspritzbare Füllstoffe (fillers mit Hyaluronsäure zur Faltenunterspritzung), Botox, Lipolyse, Laser, Radiofrequenz, Ultraschall, Faden, Mesotherapie und Peeling, als auch anspruchsvolle chirurgische Therapien des Gesichts (Lifting, Blepharoplastik, Otoplastik) und des Körpers (Fettabsaugung, männliche Brustchirurgie, Liposculpture, Bauchdeckenstraffung, Bruststraffung und Brustverkleinerung, usw.).
Während ihrer medizinischen Laufbahn hat sie erfolgreich auch schwere Plastische Operationen aufgrund von Verbrennungen, Hautkrebs und ernsthaften Unfällen durchgeführt.

Ästhetische und Rekonstruktive Plastische Chirurgie


  • be-photo

    Botulinumtoxin A (Botox - Dysport)

    Das Einspritzen von Botox glättet die sogenannten Krähenfüße der Augen sowie Falten und Linien, die durch das Runzeln der Stirn und das Zusammenziehen Augenbrauen entstehen.

    Mehr

  • be-photo

    Lippenvergrößerung

    Zur Lippenvergrößerung wird Hyaluronsäure, Filler oder transplantierte Fettzellen (Lipofilling) an den gewünschten Stellen unterspritzt.

    Mehr

  • be-photo

    Mesotherapie - PRP Vampir Mesotherapie

    In der Mesotherapie benutzt man Arzneimittel wie z.B. Vitaminen, Hyaluronäure oder körpereigene Blutzellen (Autologe oder Vampir Mesotherapie-PRP) Einspritzung an Bereichen des Körpers und des Gesichtes. Das Mesolifting verbessert die Elastizität der Haut und vermindert die feinen Falten. Die Lipo- Mesotherapie wird für die Behandlung der Cellulitis und der örtlichen Fettabsaugung – Liposuktion- eingesetz.

    Mehr

  • be-photo

    Nasenkorrektur ohne Skalpell

    Die Form der Nase kann mit einspritzbaren Substanzen korrigiert werden. Man kann Stellen auffüllen, wo Volumen fehlt, die Nasenspitze anheben oder Asymmetrien verringern. Manchmal ist es möglich mit dieser Therapie auch andere Funktionen der Nase zu verbessern wie z. B. Schwierigkeiten beim Atmen.

    Mehr

  • be-photo

    Die Blepharoplastik

    Die Blepharoplastik korrigiert die Tränensäcke im Bereich des unteren Augenlides und strafft das Oberlid durch Entfernung unnötiger Haut, Fett oder Muskel.

    Mehr

  • be-photo

    Liposuktion

    Mit der Liposuktion wird Fett an verschiedenen Körperstellen abgesaugt, z.B. Gesäß, Oberschenkel, Bauch, Knie, Arme, Wangen und Kinn.

    Mehr

  • be-photo

    Die Gynäkomastie -männliche Brustchirurgie

    Die männliche Gynäkomastie wird mit Liposuktion -Fettabsaugen der Brust und chirurgischer Entfernung von Haut, Fett und Drüsegewebe behandelt.

    Mehr

  • be-photo

    Liposuktion- Lifting Kinn und Halsstraffung

    Die Liposuktion- Lifting durch Absaugen übermäßiger Fettzellen wird mit Mikrokanülen durchgeführt und ergibt kosmetisch ansprechende Ergebnisse. Zur Korrektur der Halskontur wird anschließend ein lifting des Kinns durchgeführt.

    Mehr

  • be-photo

    Bruststraffung

    Mit der Bruststraffung werden hängende Brüste aufgerichtet und die Form duch Entfernung überschüssiger Haut korrigiert. Die Brustwarze wird an eine höhere Stelle versetzt und es kann im gleichen Eingriff eine Reduktion des Brustvolumens vorgenommen werden.

    Mehr

  • be-photo

    Hautkrebs

    Der Hautkrebs ist der häufigste Krebs. Es gibt drei Typen: Das Melanom der Haut oder Hautmelanom, das Basalzellkarzinom und das Plattenepithelkarzinom. Das Auftreten von Hautkrebs steht fast immer in Zusammenhang mit der Sonneneinstrahlung. Die rechtzeitige Diagnose und die richtige chirurgische Entfernung des Befundes mit einem Sicherheitssaum führt gewöhnlich zur vollständigen Heilung. Jede Hautveränderung, die sich in Größe, Farbe, Form verändert oder gelegentlich blutet, muss chirurgisch entfernt werden.

    Mehr

1 / 1


Reviews

  • Dr Tsati is the best of the best!
    Jackie B.
  • A wonderful beauty experience, with amazing results!
    Marianthe K.
  • Όταν το όνειρο γίνεται πραγματικό!!!
    Νάνσυ Κ.
  • Καταπληκτική γιατρός!! Υπέροχη δουλειά με πολύ φυσικό αποτέλεσμα.
    Την συνιστώ ανεπιφύλακτα!!
    Μυρσίνη Π.
  • Καταπληκτική γιατρός και πάνω απ' όλα καταπληκτικός άνθρωπος!
    Ειρήνη Χ.
  • Άψογη σε όλα!!!!!
    Πάνος Ρ.
  • Παρά πολύ καλή. Το χέρι της είναι εκπληκτικό !!!!
    Λένα Κ.
  • Πολύ καλή! Επαγγελματίας και φιλική ! Φυσικό αποτέλεσμα με προσιτές τιμες !
    Εξαιρετική !
    Βικτώρια Χ.